Gelassen statt laut als Mama: Kompaktkurs online
Der "Gelassen-statt-laut als Mama"- Kurs ist für dich, wenn du auch in stressigen Situationen mit deinem Kind gelassen bleiben, statt laut werden willst
  • Hast du öfter eine kurze Zündschnur und reagierst gereizt oder sogar laut gegenüber deinem Kind?
  • Hast du danach ein schlechtes Gewissen, weil du weisst, dass dies deinem Kind und eurer Beziehung nicht gut tut?
  • Und hast du schon vergeblich nach Auswegen gesucht, aber nichts hat so richtig geholfen?
Profitiere von 50% Rabatt noch bis 23. Juni 2024.

Wie du vom "Gelassen-statt-laut als Mama" - Kurs profitierst:
Du stärkst nachhaltig deine Nerven und bleibst auch dann ruhig, wenn dein Kind schon wieder genau das Gegenteil von dem macht, was du willst.
Du verabschiedest dich von schlechtem Gewissen, weil du viel weniger oft schimpfst und laut wirst.
Du lernst einfache, direkt anwendbare Übungen, mit denen du deine starken Emotionen stoppen kannst, bevor der Vulkan ausbricht.
Du entdeckst, welche unbefriedigten Bedürfnisse hinter deiner Wut stecken, was dein Stress mit deinen starken Emotionen zu tun hat, und wie du ihn auf ein tieferes Level bringst.
Ich bin Sandra: Mama, Psychologin und Mama Coach
Seit 7 Jahren begleite ich Menschen auf dem Weg in ein Leben mit mehr Gelassenheit und weniger Stress.
In den letzten 2.5 Jahren habe ich rund 40 Mamas persönlich dabei unterstützt, ihren Alltagsstress zu reduzieren und gelassener zu werden.
Mein Know-how sowie meine bewährten Strategien gebe ich regelmässig im Rahmen von Webinaren, Kursen, Coachings und an Elternworkshops in Firmen und Schulen weiter.
Ich gebe regelmässig Interviews, z.B. im Eltern Magazin Fritz & Fränzi zum Thema «Elternstress» oder im Podcast "Herzwärts" zum Thema Wut von Mamas.
Was engagierte Mamas wie du schon erreicht haben:
Anja
Mama von zwei Kids
Seit ich den Kurs von Sandra besucht habe, bin ich innerlich viel ruhiger und ausgeglichener.
Nadia
Mama von zwei Kindern
Sandra und ihr grosses psychologisches Wissen und ihr ruhiges Wesen waren für mich im Alltag eine sehr grosse Hilfe und Unterstützung. Mit der erlernten Entspannungsmethode kann ich heute besser schwierige und stressige Situationen im Familienalltag aber auch sonst im Alltag meistern.
Nadine
Mama einer kleinen Tochter
Wenn ich bei mir bin und meine Bedürfnisse spüre, kann ich auch besser auf meine Familie, mein privates und berufliches Umfeld eingehen.
Reichhaltiges Wissen und praktische Übungen
4 Module mit Videos, Audios und liebevoll gestalteten Workbooks sowie praktischen Übungsblättern, mit denen du direkt in die Umsetzung kommst.
Spielend leichter Zugriff
6 Monate persönlicher Zugang zu allen Inhalten auf der Kursplattform Coachy inkl. Kurs-App fürs Handy, über welche du auch von unterwegs auf die Videos und Audios zugreifen kannst.
So sieht dein Weg zur gelassenen Mama aus:
Schritt 1: Du reduzierst deinen Alltagsstress
Wenn du nachhaltig gelassen werden willst, solltest du dein Stresslevel unbedingt runter bringen. Denn dein chronischer Stresszustand führt dazu, dass du im Alltag nicht viel verträgst und deine Zündschnur chronisch kurz ist.
Im Kurs wirst du:
  • Deine Ansatzpunkte für weniger Stress im Mama-Alltag identifizieren,
  • deine wichtigsten Stressfaktoren gezielt reduzieren.
Schritt 2: Du wendest wirksame Sofort-Techniken an und verhinderst damit, laut zu werden
DER entscheidende Hebel, um nicht ins heftige Schimpfen und Schreien zu kippen, ist dein Körper. Daher ist es wichtig, dass du lernst, aufsteigende Anspannung wirksam zu senken und darüber deine Emotionen zu besänftigen.
Im Kurs wirst du:
Mit Hilfe meiner Audio- und Videoanleitungen wirst du verschiedene Techniken lernen, mit denen du deinen inneren Unruhe- und Anspannungspegel wirksam reduzierst.

Schritt 3: Du erkennst die typischen Wut-Auslöser und deine Bedürfnisse hinter deinen starken Emotionen
Starke Emotionen wie Wut weisen dich auf ein unerfülltes Bedürfnis hin. Es ist wichtig, dass du diesen auf den Grund gehst und erkennst, welches die typischen Trigger sind, und wie du damit umgehen kannst, um nicht ständig in den roten Bereich zu kommen.
Im Kurs wirst du:
  • Deine Emotionen und dahinter liegenden Bedürfnisse verstehen,
  • die wichtigsten Situationen erkennen, in denen du immer wieder wütend und laut wirst,
  • neu Strategien finden, um entspannter mit den bisherigen Wut-und Schrei-Situationen umgehen zu können.

Schritt 4: Du lernst, dich selbst und deine Emotionen liebevoll anzunehmen
Wenn du dir selbst und deinen Emotionen in stressigen Situationen mit Selbstmitgefühl begegnst, wirst du auch langfristig auf gesunde Weise deine Emotionen besser regulieren können.
Im Kurs wirst du:
  • lernen, dir selbst in schwierigen Mama-Situationen mit Selbstmitgefühl statt Selbstkritik zu begegnen,
  • auch deine schwierigen Emotionen liebevoll und achtsam anzunehmen, statt sie zu verurteilen und wegzudrücken.

Lerne ausserdem, wirkungsvoller zu kommunzieren und weniger zu schimpfen:
Im Bonusmodul lernst du Strategien, mit denen es dir gelingt, bedürfnisgerecht mit deinem Kind zu sprechen, weniger zu schimpfen und trotzdem Grenzen und Regeln zu formulieren.
Das bekommst du, wenn du den "Gelassen-statt-laut als-Mama " - Kurs buchst:
Modul 1: Deinen Stress analysieren, verstehen und schrittweise reduzieren
Modul 2: Deinen emotionalen Vulkan stoppen, bevor er ausbricht, inkl. kurzen Selbstentspannungsübungen und Notfallkoffer-Strategien
Modul 3: Deine Wutauslöser erkennen sowie deine Emotionen und die dahinter liegenden Bedürfnisse verstehen, inkl. Bei-sich-selbst-Ankommen-Meditation
Modul 4: Deine Emotionen achtsam annehmen und liebevoll mit dir selbst umgehen inkl. Achtsamkeits- und Selbstmitgefühlsmeditation
Zu allen Modulen findest du Videos, Audios und Workbooks inkl. Übungsblättern zum Ausdrucken
Bonusmodul 1: Aufzeichnung des Workshops "Raus aus der Schimpf-Falle"
Bonusmodul 2: Video zum Thema, wie du für deine eigenen Bedürfnisse einstehen kannst, von Anna Graf, Psychotherapeutin IBP
Bonusmodul 3: Video zum Thema Rolle von Hormonen bei Müttern von Tabea Ruf, Hormoncoach

Zugang zu allen Materialien erhältst du über die Kursplattform Coachy und die MAMA CARE App.
Du startest an dem Ort und zu dem Zeitpunkt, an dem es für dich am besten passt.
Auf der Kursplattform Coachy schalte ich alle 1-2 Wochen das nächste Modul für dich frei. Du darfst aber auch gerne in gemütlicherem Tempo vorwärts gehen, ganz ohne Stress.
Auf sämtliche Inhalte zum Kurs hast du 6 Monate lang Zugriff.
Warum jetzt ein guter Zeitpunkt ist, mit dem Kurs zu starten
Dein Kind entwickelt sich so schnell und die gemeinsame Zeit ist so kostbar.
Mach dich deshalb lieber jetzt als später auf den Weg, um in die täglichen Struggles mit deinem Kinder gelassener und ruhiger meistern zu können.
Deinem Kind und eurer Beziehung zuliebe!
Achtung: noch bis zum 23. Juni bekommst du den Kurs mit einem 50% Einführungsrabatt zum Normalpreis.
Du zahlst also nur CHF 187.- statt CHF 374.- inkl. MWST.
Klicke auf den Button "Kurs buchen". Der Rabatt wird dir direkt abgezogen.

Wenn dir der Kurs nicht gefällt, kannst du vom 14-tägigen Rückgaberecht Gebrauch machen. Kontaktiere mich dazu unter sandra@mama-care.ch
Dieser Kurs ist perfekt für dich, wenn...
#1 ...du deinen Stress dauerhaft reduzieren und in anspruchsvollen Situationen mit deinem Kinde ruhiger und gelassener reagieren willst
#3 ...du schon vergeblich alleine versucht hast, entspannter und gelassener zu werden und das einfach nicht richtig geklappt hat
#4 ...du offen dafür bist neue, äusserst wirksame Methoden zu erlernen und direkt im Alltag anzuwenden
#5 ...du jetzt bereit bist, in dich und deine Familie zu investieren und damit eine ganz neue Qualität in die Beziehung zu deinem Kind zu bringen

Sandra B.
Bei uns wird jetzt viel weniger laut und heftig reagiert und wir haben schon so viel mehr Leichtigkeit in unserem Alltag. Danke für alles!"
Mami von zwei Kindern
Nadja
Mit der erlernten Entspannungsmethode kann ich heute besser schwierige und stressige Situationen im Familienalltag aber auch sonst im Alltag meistern.
Mami von zwei Kindern
Cécile
Das rechtzeitige Anwenden der erlernten Entspannungsmethode ermöglicht mir, auch in schwierigen Situationen überlegter und ruhiger zu reagieren. Davon profitiert meine ganze Familie.
Mami von drei Kindern
Patricia
Die Meditationstechnik hilft mir, gelassener mit herausfordernden Situationen mit meinen Kindern umzugehen.
Danke Sandra, dass du dein Wissen und deine Erfahrung mit uns teilst.
Mami von zwei Kindern
Häufige Fragen
Ich habe wenig Zeit.
Macht es trotzdem Sinn, wenn ich den Kurs buche? Mit welchem Zeitaufwand muss ich rechnen?
Auf jeden Fall. Das Besondere am Gelassen-Mama-Sein-Kurs ist, dass du völlig orts- und zeitunabhängig in deinem eigenen Tempo vorwärts gehen und lernen kannst.
Pro Modul darfst du mit 30-60 Minuten für das Anschauen der Inhalte rechnen. Daneben setzt du ganz nach belieben die verschiedenen Übungen in deinem Alltag um.
Die optionalen Frage- und Antwort-Termine dauern jeweils eine Stunde. Sie finden in der Regel zwei Mal pro Monat statt.
Was ist der Unterschied zum Coaching Programm "Gelassene Mama - glückliches Kind"
Die zweiten wesentliche Vorteile des Gelassen-Mama-Sein-Kurses:
- Du bist zeitlicher flexibler und lernst in deinem eigenen Tempo.
- Zudem ist der Kurs weniger umfangreich und entsprechend dein finanzieller Invest kleiner
Der Gelassen-Mama-Sein-Kurs ist quasi die kleine Schwester des Coaching Programms zum kleineren Preis. Die Themenvielfalt ist weniger breit und der Fokus liegt stärker auf dem Thema Umgang mit Mama-Wut.
Das Coaching Programm ist thematisch breiter und die Begleitung durch mich ist intensiver, da wir uns an 8 Terminen à 2 Stunden treffen und ein 30-minütiges Einzelcoaching inkludiert ist. Beim Gelasse-Mama-sein-Kurs hast du die Möglichkeit, an den Q&A-Sessions teilzunehmen, musst aber nicht.

Starte jetzt in dein gelassenes Mama-Leben
Dein Invest in dich und deine Familie:
Noch bis zum 23. Juni bekommst du den Kurs mit einem 40% Einführungsrabatt zum Normalpreis. Du zahlst also nur CHF 187.- statt CHF 374.- inkl. MWST.
Klicke auf den Button "Kurs buchen" und profitiere vom vergünstigten Preis bis 23. Juni 2024. Der Rabatt wird dir direkt abgezogen.
Nach deiner Buchung bekommst du eine Buchungsbestätigung von Digistore24 (Abbuchung erfolgt direkt durch Digistore24) und die Infos zu deinen Login-Daten für die Kursplattform. Checke allenfalls auch dein Spam-Postfach.
In meiner ersten Mail an dich erkläre ich dir, wie du die Mama Care App zum Kurs auf deinem Smartphone installieren kannst.
Viel Spass im Kurs!
Bekannt aus:
© 2024 Mama Care. All rights reserved
sandra@mama-care.ch
ImpressumDatenschutzAGB
ImpressumDatenschutzAGB